Über mich

Hallo, ich bin Marlene!

Hinter mir liegt ein intensiver Weg der Suche. Ein stetiger Drang nach Veränderung führte mich in viele Städte, ließ mich unzählig oft die Wohnung wechseln und mehrmals auch den Job. Ich begegnete tollen Menschen, liebte mal diesen, dann den anderen, und nur mich selbst vielleicht nicht immer genug.

Obwohl diese Zeit fast immer eine aufregende und schöne war, war sie gleichzeitig auch immer wieder geprägt von tiefer Verzweiflung, großen Ängsten, und dem Gefühl, irgendwie nicht reinzupassen, in dieses System, in das ich geboren wurde.

In mir gab es die beständige, mal lautere, mal leisere Gewissheit: So, wie es ist, stimmt es für mich nicht.

Über Yoga, Meditation und die Begegnung mit Menschen, die mir halfen, meinen lang verschollenen Zugang zur Spiritualität wiederzufinden, habe ich nun das gefunden, wonach ich die ganze Zeit gesucht hatte: die Verbindung zu mir und die Liebe für mich selbst.

Das Gefühl, in unser kapitalistisches System nicht hineinzupassen, ist geblieben. Aber meine Einstellung hat sich gewandelt. Ich fühle mich nicht mehr verloren oder orientierungslos. Ich weiß nun, wohin ich gehöre und wie ich leben möchte.

So arbeite ich seither als freischaffende Künstlerin, Yogalehrerin und spirituelle Begleiterin und habe darin meine Berufung gefunden. Die Geburt meiner Tochter hat mir einen weiteren wichtigen Aspekt von mir gezeigt: meine Liebe zum Muttersein. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich mich in diesen beiden Berufungen leben darf.

Auf meinem Weg habe ich viele Schritte gemacht. Das, was ich dabei erfahren und gelernt habe, gebe ich nun gerne weiter. Dabei bleibe ich selbst stets Lernende und weiß, dass auch mein eigener (Heil-)Weg immer weiter geht. In jedem Yogakurs, den ich leite, lerne ich mehr über mich, in jedem Healing, das ich gebe, darf ich auch noch ein bisschen mehr bei mir selbst aufräumen. Darum ist meine Arbeit mit dir, Mensch, so ein Geschenk.

Ich bin dankbar dafür und freue mich auf unsere Begegnung.


Meine Erfahrungen im Bereich Yoga, Meditation und Energiearbeit

Wie Wasser zu sein, ist eine zentrale Qualität für mich in Yoga und Spiritualität

Du möchtest etwas fragen oder erzählen?