Ko-Ausstellung mit Sebastian Koepke-Millon im mosaique Lüneburg

Ausstellungseröffnung „Mo’Fenster“: Unsere Werke sind vom 17. August bis 30. August 2020 im mosaique in Lüneburg zu sehen.

Zum zweiten Mal zeige ich ab heute im Rahmen der „Mo’Fenster“-Ausstellung im Lüneburger Kulturzentrum mosaique einige meiner Werke. Dieses Mal werden meine Arbeiten begleitet von Fotografien und Plastiken von Sebastian Koepke-Millon. Während Sebastian das Verhältnis zwischen Fragment und Ganzem fasziniert, begeistert mich die Verbindung von allem mit allem.

Unsere gemeinsame Arbeit „Sushumna“ vereint unsere beiden Perspektiven und bildet das Zentrum unserer gemeinsamen Ausstellung. Darüber hinaus zeigen wir Einzelarbeiten aus Skulptur und Fotografie.

Unsere Ausstellung läuft bis zum 30. August 2020 und kann ganztägig im Schaufenster vom mosaique (Katzenstraße 1 in Lüneburg) betracht werden.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Neue Kurstermine Yoga und Meditation in Lüneburg und Embsen

Namasté

Meditationskurs beim MTV Embsen

Ab März 2020 stehen zwei neue Kurse auf dem Plan: Ab dem 4. März gebe ich immer mittwochs von 11 bis 12 Uhr einen Meditationskurs im MTV Embsen, Lindenstraße 11, 21409 Embsen. In diesem Kurs lernen wir verschiedene Arten und Techniken der Meditations- und Achtsamkeitspraxis kennen und üben diese gemeinsam. Im Anschluss reflektieren wir die Übung und unsere Erfahrungen in der Meditation. 

Ziel ist es, uns selbst auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene ehrlich und ohne Wertung zu erforschen und uns (besser) zu verstehen. Die Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, auch außerhalb des Kursraums eine regelmäßige Meditationspraxis zu etablieren. 

Der Kurs ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für erfahrene Meditierende geeignet. Anmeldungen sind unter folgendem Link oder über das Kontaktformular auf meiner Website möglich.

Hatha-Yoga-Kurs im Mosaique Lüneburg

Ab dem 24. März unterrichte ich außerdem immer dienstags von 18:30 bis 19:45 Uhr einen Hatha-Yoga-Kurs im Mosaique Lüneburg. In diesem Kurs üben wir Yoga-Haltungen (Asanas), die den Körper und den Geist kräftigen. Wir nehmen uns Zeit für Entspannung und kreieren über das Prinzip von Aktivität und Passivität Balance in unserem System.

Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet. Anmeldungen sind ebenfalls über das Kontaktformular auf meiner Website möglich.