Inneres im Juli

Überfluss. Zu viel Kommunikation über Themen, die mich nicht voranbringen und dadurch belasten. Zu viel Verstelltes in der Welt. Warum können wir nicht ehrlich miteinander sein? Ich fühle mich so oft reizüberflutet, und so, als könne ich mir keine Zeit für das nehmen, was mir Nahrung ist: das Reflektieren, Schreiben, Horchen, Kanalisieren der inneren Stimme.„Inneres im Juli“ weiterlesen

The all-seeing eye

„The all-seeing eye“ (2019) entstand auf meiner Segelreise in Kroatien in diesem Sommer. Unsere Augen können uns oft täuschen. Ebenso kann auch unser drittes Auge, der Punkt zwischen unseren Augenbrauen, zuweilen vernebelt sein. Dabei ist unser drittes Auge, der Sitz unseres sechsten Chakras, in Wahrheit der Ort unserer ungetrübten Wahrnehmung. Es erlaubt uns, die Dinge„The all-seeing eye“ weiterlesen